Kunstmappe: Kunst in der Verfolgung

Sofort lieferbar
7,50 €

Die Bildmappe „Kunst in der Verfolgung“ regt dazu an, sich im Unterricht mit der Rolle und der Aufgabe der Kunst im „Dritten Reich“ zu beschäftigen. Über die Erörterung des Wesens von Kunst im Allgemeinen wird auch die Diskussion über die Bedeutung von Kunst für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft angestoßen. Bei der Auswahl der Beispiele wurden die durch die Naziverfolgung am stärksten geschädigten und die im Zentrum des Widerstandes stehenden Künstler/-innen berücksichtigt. Es wurden v.a. Werke gewählt, die entweder auf der Münchner Ausstellung „Entartete Kunst“ zu sehen waren oder in Museen beschlagnahmt wurden.

Sonderpreis bei Klassensatzbestellungen (ab 12 Exemplare) Bildmappe + Begleitheft € 9,60

Mehr Informationen
Seiten 15 hochwertige Farb- und 3 s/w-Reproduktionen
Format 24,5 x 32,5 cm
Bestell-Nr. 90200
Erscheinungsdatum 01.02.2004
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Sammelmappe